Nachbetreuung/Nachsorge ist GRUNDVERSORGUNG und ist IMMER möglich

Nachbetreuung

Du möchtest ambulant innerhalb der ersten 24 Stunden bzw. innerhalb der ersten 3 Tage nach der Geburt nach Hause gehen? Oder du hättest noch gerne professionelle Unterstützung nachdem du das Krankenhaus verlassen hast und wieder zu Hause bist? Die Vorteile unter gewissen Rahmenbedingungen sind eindeutig:

Es werden DERZEIT auch NICHT angemeldete FRAUEN/FAMILIEN übernommen!

 

  1. Du und dein Neugeborenes kommen zu mehr Ruhe und Erholung, sind vom Klinikalltag ausgenommen und (wieder) in vertrauter Umgebung
  2. Das Stillen zeigt sich meist unproblematischer, da es zu Hause ruhiger ist (somit bleibt mehr Zeit für Stillfragen betreffend etwaiger Stillprobleme)
  3. Die Hebamme kontrolliert die Rückbildung der Gebärmutter und die Wundheilung.
  4. Trageberatung inklusive
  5. Babypflege/Babybaden inklusive
  6. Rückbildung-Übungen inklusive
  7. Laserbehandlungen werden extra verrechnet; ausserhalb von Wien werden 2,00 Euro/km Kilometergeld verrechnet.

Kosten: 180 Euro (bis zu einer Stunde)

Zuschlag am Wochenende und Feiertags: 40 €

Die Nachbetreuung wird teilweise von der Krankenkasse zurückerstattet.

BANKKOMATKASSE und KREDITKARTENZAHLUNG zu Hause möglich!!!

Weitere Informationen zu Kassenleistungen: siehe www.hebammen.at unter Hebammenhilfe, Kassentarife, Kosten.


Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.