Stillen

Wie bereite ich mich auf das Stillen am Besten vor?

Wir laden Sie in eine unserer Stillgruppen ein, um realistische Erwartungen an das Leben mit einem gestilten Neugeboren zu haben bzw. gute Literaturtipps dazu finden sie auf unserer Seite. Ein abhärten der Brust wird nicht empfohlen.

 

Ich habe keine Vormilch in der Schwangerschaft - werde ich mein Baby stillen können?

Ob Vormilch sichtbar ist oder nicht, hat nichts damit zu tun - ob man Stillen kann oder nicht. Mit guter Unterstützung können 98% aller Frauen stillen.

 

Meine Mutter hatte keine Milch - werde ich auch keine haben?

Nein - das ist nicht vererbbar! Ob genügend Milch da ist, sieht man erst in der ersten Woche nach der Geburt! Also keine Sorgen machen!

 

Soll ich schon Fläschchen und Schnuller in der Schwangerschaft kaufen?

Nein, dass ist nicht notwendig! Sollten sich dann Probleme ergeben, besprechen Sie es mit Ihrer Hebamme und Sie wird Ihnen dann mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Brauche ich eine Milchpumpe?

Wenn Sie vorhaben, nicht Vollzeit in Karenz zu sein und ihr Partner die Fütterungsrolle übernimmt, ist eine elektrische doppelseitige Pumpe von Medela zu empfehlen. Wenden Sie sich bei Fragen an Ihre Hebammen, sie kann Sie dabei unterstützen, die richtige Pumpe für Sie zu finden.

 


Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie hier.